Bruder geht vor Luder Teil III aka Long Tim(e) no See // Top 500

Veröffentlicht auf von triebtaeterin

SO.

Nach langer Ziet blogge ich auch mal wieder was.

Dass ich euch lange nicht mehr mit lyrischen Ergüssen penetriert habe liegt unter anderem an meinen künstlichen Fingernägeln, mit denen es tatsächlich schwerer ist zu tippen als ich dachte, und meinen Depressionen.

BUHU! 

Heute allerdings ist etwas passiert, was mich dazu bewog doch mal wieder einen Blogeintrag zu machen.

Ich habe es schon oft gesagt:
Bruder geht or Luder.
Bro before Hoe.
Sister before Mister.

"Ganz ehrlich. Ich hab alles für dich gemacht. Noch heute würde ich töten und sterben für dich.
Als du am Boden warst, hast du dich bei mir ausgeheult. 
Und ich hab dir liebend gerne geholfen.
Dich zähle ich nicht als "besten Freund" sondern als Bruder."

Aber generell finde ich es ja süß, wie ihr alle meine Gutmütigkeit und meine Naicität ausnutzt und immer wieder ankommt wenn es euch scheisse geht und euch auffällt, dass ihr mich doch vermisst habt.
Auch wenn ihr es vielleicht nicht wisst: Ich bin keine Nutte, die man sich ranholen kann wenn man mal keinen hat oder so.
Ich werde ja noch nicht mal bezahlt!

Fickt euch ihr Heuchler!
So wie ich eure Mütter, Schwestern und Perlen gefickt habe.
 


Weiter im Text.
Ich bin inzwischen unter den Top 500 der Blogs hier.
Ich feier euch heftig und frage mich gleichzeitig warum ihr mich so feiert.
Darauf ein Pizzabaguette. Oder zwei!

Mit freundlichen Grüßen und der Drohung, dass ihr heute nochwas von mir lesen könntet...
eure

triebtaeterin 

Kommentiere diesen Post